Auch wenn der Deutschunterricht in der Schule nicht zu den Lieblingsfächern gehört hat und die Englischkenntnisse vielleicht schon etwas eingerostet sind, können Sie viel dazu beisteuern, den Kindern den Start in der neuen Heimat zu erleichtern. Kinder lernen schnell und am schnellsten von Muttersprachlern, die sich mit ihnen gemeinsam auf den Weg machen, die Schwierigkeiten und Fallstricke der Deutschen Sprache mit viel Spaß und Neugier zu erkunden.

Wenn Sie Flüchtlingskinder beim Deutsch lernen unterstützen möchten, schreiben Sie uns bitte an Nikolaus Hoenning: hoenning@kinderaufderflucht.de